Hauptmenü

WoW

The Day I Scrapped Everything

Published by Brunold on Di, 02/16/2016 - 15:36 in
An absolutely beautiful, energetic screenshot of my engineer working in Stormshield

Okay, so I had plans, detailed, indepths plans for talking about guilds today, because they're important, more important than you might expect. But then, somewhere between midnight and now I chose to delay those plans, hence the title. Instead I'll be talking atmosphere (most likely again, if you ever talked to me).

The Case of the 100 Gold Talent Switch

Published by Brunold on Do, 02/11/2016 - 17:20 in
Your daily reminder that dark nights are important, Stormwind by night

Currently in the Alpha, there is a price tag to switching talent specialisations. For now, it is set at 100 gold per switch (i. e. in my case for switching from fire to arcane or frost, and not back to fire). As always, people whine and they complain. Where do I stand on that topic?

A Quick Look at Current Concerns

Published by Brunold on So, 11/08/2015 - 11:12 in

Zones that can be done in any different order are not developed to counter the feeling of a disjoint game, which apparently isn't something many people care about anyway. But I do and that's simply because it's the way entertainment worked for thousands of years. We want to dive into worlds, no matter whether it's the mythical world of Odysseus, the legendary kingdom of Arthur or a world of crime investigated by Sherlock Holmes. For the same time-span, of course, there are those who criticise people for wanting to tell a story.

The Current State of Raiding

Published by Brunold on Fr, 07/10/2015 - 21:51 in

In her latest Qtalk, Qelric claimed that raiding and questing were in good shape right now. On the other hand, Marathal wrote something that's closer to my perception of raiding. He didn't go as far as to stop killing world bosses and raiding, but he isn't enjoying it as much as he used to. On this topic, I want to elaborate today.

Contentloch-Filler: Ausgemusterte Erfolge

Screenshot der Challenge Mode-Erfolge in Mists of Pandaria

Dies ist der erste Teil einer Reihe von Blogeinträgen, die Anregungen für die Zeit von Contentlöchern bieten möchte. Die Blizzardmitarbeiter versuchen zwar, Contentlöcher in Zukunft zu vermeiden. Wenn man aber auf Qualität des Produkts setzt, kann es trotzdem immer wieder passieren, dass ein Abgabetermin nicht eingehalten wird.

Die Magie des Hügellands

In dieser Woche hat Blizzard einige der Dinge vorgestellt, mit denen wir das zehnjährige Jubiläum von World of Warcraft feiern werden. Darunter befindet sich eine für möglicherweise 200 Spieler ausgelegte, instanziierte Version vom Vorgebirge des Hügellandes, um an die PvP-Kämpfe zwischen Southshore und Tarren's Mill zu erinnern, die in Vanilla zur Tagesordnung gehört hatten. Wie üblich ist die Resonanz unter Spielern ziemlich gemischt ausgefallen.

Ein grundlegendes Missverständnis

Published by Brunold on Sa, 08/09/2014 - 20:07 in

Als aristotelisch geprägter Philosoph bin ich besonnen genug, niemandem vorschlagen zu wollen, WoW durch eine Reihe von Quests und Videos zu ersetzen. Wenn ich von Charakteren mit Tiefe und von einer lebendigen Welt rede, glaube ich weder, dass Lore-Fanatiker die wahren WoW-Fans sind, noch dass alle Spieler Spaß am Questen haben. Allein schon, weil das Wort „Quest“ uns heute sofort an Solocontent denken lässt, an Tanks, die ein DD-Set im Gepäck führen und Heiler, die stundenlange Spaziergänge in der Geisterwelt hinter sich haben, weil sie im Elitegebiet abgemountet wurden.

Eine Ode an die Community

Published by Brunold on So, 07/06/2014 - 19:50 in

Im Anschluss an den letzten Artikel möchte ich mich heute ein bisschen mit dem Einfluss World of Warcrafts auf die Menschheit beschäftigen. Genauer will ich heute frei zugestehen, dass ich kämpfe und versuche der aktuellen Expansion entsprechend zu zeigen, wofür es sich denn zu kämpfen lohnt. Meinem Eindruck nach werden viele derjenigen Spieler in den nächsten Jahren gehen, die seit langem, vielleicht sogar von Anfang an dabei waren. Dagegen wehre ich mich.

Deathwing – Aspect of Arbitrarity

Published by Brunold on Fr, 06/06/2014 - 15:49 in

Der Kataklysmus hat das Antlitz Azeroths einschneidend verändert. Dem Intro zu Cata ist sogar zu entnehmen, dass Deathwing persönlich und direkt diese Veränderungen vorgenommen hat. Er hat seine Klauen in die Mauern Stormwinds gegraben, den Damm in Loch Modan zerstört und eine ewigglimmende Schneise im Ödland hinterlassen.

Zugänglichkeit im LfR

Published by Brunold on Mo, 04/14/2014 - 16:10 in

Neben dem vielen (hoffentlich gut begründeten) Blizzard-Bashing, das ich für gewöhnlich betreibe, möchte ich auch einige Analysen bieten und euch Leser für die Arbeit in der Spieleindustrie sensibilisieren. Nur wenn wir, die Spieler und die Entwickler, einander verstehen, können wir Verbesserungen sinnvoll vorschlagen und entwickeln.

Heute geht es um einen Aspekt des LfR-Tools. Das bedeutet auch, dass es mehrere Aspekte am LfR-Tool gibt, die beleuchtet werden können, womit dieses Tool komplex ist. Und komplexes Game-Design verführt dazu, Fehler zu machen.

Seiten