Hauptmenü

Einige grundlegende Reflexionen über das Wort "Sexismus"

Published by Brunold on Sa, 05/03/2014 - 21:30 in

Nach den Ereignissen jüngere Zeit werde ich wohl nicht mehr erklären müssen, warum ich Blogeinträge zu Sexismus, Feminismus, Misogynie und Gleichbehandlung in einem World of Warcraft gewidmeten Blog veröffentliche. Der folgende Artikel liegt schon seit einiger Zeit auf meinem Rechner und entspringt unter anderem der Lektüre einiger Blogeinträge zu sexistischen Charakterdarstellungen in Superheldencomics.

Möpse für alle!

Published by Brunold on Sa, 05/03/2014 - 21:27 in

Vor einem Monat, am 1. April, wurde auf den offiziellen Warcraft-Seiten ein neues ArtCraft präsentiert.

Zugänglichkeit im LfR

Published by Brunold on Mo, 04/14/2014 - 16:10 in

Neben dem vielen (hoffentlich gut begründeten) Blizzard-Bashing, das ich für gewöhnlich betreibe, möchte ich auch einige Analysen bieten und euch Leser für die Arbeit in der Spieleindustrie sensibilisieren. Nur wenn wir, die Spieler und die Entwickler, einander verstehen, können wir Verbesserungen sinnvoll vorschlagen und entwickeln.

Heute geht es um einen Aspekt des LfR-Tools. Das bedeutet auch, dass es mehrere Aspekte am LfR-Tool gibt, die beleuchtet werden können, womit dieses Tool komplex ist. Und komplexes Game-Design verführt dazu, Fehler zu machen.

Scheiße auf gut Deutsch

Published by Brunold on Mo, 04/07/2014 - 15:57 in

Ich entschuldige mich dafür, in einem primär deutschen Blog in den letzten Tagen sehr viel Englisches geschrieben zu haben. Dies habe ich getan, weil englische Texte sich über weniger Hürden an die verantwortlichen Entwickler weiterleiten lassen und ich davon ausgehe, dass zumindest die meisten meiner Leser dazu in der Lage sind, englischen Texten inhaltlich zu folgen. Das soll nicht arrogant klingen, ich stelle bloß fest, dass wir im Allgemeinen gezwungen sind, Englisch zu lernen.

About the shit that's going on

Not everything I am going to write has been completely thought through. I am trying to comprehend, what is bothering me and how it could be solved. For that reason I have to put it into words. Here is your chance to company me on my journey through some very complex topics. I will keep it very informal and that means: The article is about as NSFW as you can get. This will mostly be what pops up in my mind. You could say, it is a modified stream of consciousness.

So, the alpha patch notes...

Ein Beitrag zur Diskussion um den Level-Boost

Published by Brunold on Di, 04/01/2014 - 22:16 in

Obwohl ich in den kommenden Wochen noch viel über das Leveln, über Spielkomfort und Atmosphäre reden werde, möchte ich mich zum Stufe-90-Boost äußern, solange der noch aktuell ist. Dieser Bonus für die Warlords of Draenor-Expansion hat für viel Gesprächsstoff gesorgt und ich habe selbstverständlich meine eigene Meinung zu dem Ganzen. Was der Boost ist und wie ich darüber denke, erfahrt Ihr in den folgenden Abschnitten.

Eine Frage der Tradition

Published by Brunold on Di, 04/01/2014 - 19:27 in

Ein Problem, das für WoW bereitwillig diagnostiziert wird, ist, dass WoW zu alt ist. Zumindest teilweise halte ich das durchaus für eine sinnvolle Diagnose, auch wenn der Ruf nach einer Wiederbelebung des World-PvP, einer Abschaffung der Abhärtung, abendfüllenden Dungeonruns und Rückkehr der Klassenquests groß ist. Ich selbst bin im Moment für viele dieser Rückschritte.

Going By the Books

Published by Brunold on Do, 03/27/2014 - 20:55 in

Lore is something really important to me. In most cases it is, what I am paying for, when I buy a game. The lore of World of Warcraft is no exception for me, although a lot of other mechanisms come into play. There is a lot at odds with lore in Azeroth right now.

That should not be a surprise. For starters, the lore here is the lore of Warcraft, not just as an MMO, but as a franchise. It also includes books, three RTS-games and online short stories. The tasks of lore in WoW are complex. We have different worlds and planes, which the player should experience as one entity. The more the complexity of a system increases, the more the probability of mistakes increases.

But we can do better. There are a lot of things I dislike right now and things I need feedback for (because I am curious, you know?).

PvP in der Petrischale

Published by Brunold on Mo, 03/24/2014 - 00:40 in

Tags 

PvP, Spieldesign, WoW

Vorab: Ich bin kein PvP-Spieler. Von daher ist alles, was ich sage, mit Vorsicht zu genießen, denn ich habe keine Ahnung.

Links stehen zehn Leute. Rechts stehen zehn Leute. Der Countdown zählt runter (offensichtlich), sie mounten auf. In der Mitte der Map treffen sie aufeinander und wer am Ende steht, gewinnt. Seht Euch das an, das ist der Grund, aus dem wir kein PvP spielen. So kommt alles bei uns an, was wir vom PvP mitkriegen. Simpel, langweilig. In drei Sätzen erklärt. Ist das fair? Nein, soll es auch nicht sein. Es soll vor allem ein bisschen mehr Verständigung zwischen PvP-Spielern und Nicht-PvP-Spielern schaffen.

The Elder Scrolls Online: Der Erlöser?

Published by Brunold on So, 03/23/2014 - 23:55 in

The Elder Scrolls von Bethesda ist eine der erfolgreichsten und innovativsten Spielereihen. Mit der Ankündigung eines MMO-Ablegers wurde Bethesda zu einem der Hoffnungsträger für das Genre, das von überwiegend mittelmäßigen free-to-play-MMOs gepeinigt wird. Ich war in der erfreulichen Lage, am Beta-Test zu The Elder Scrolls Online teilzunehmen und werde gleich davon berichten.

Seiten